Blogilo – endlich ein guter Blogeditor für Linux

Die meisten meiner Einträge in meinen Blogs verfasse ich, obwohl ja eigentlich ein überzeugter Linux-Nutzer mit dem Windows-Programm Blogdesk. Hier haben es mir insbesondere die sehr guten Bildfunktionen angetan. Mit den Blog-Programmen unter Linux bin ich nie so richtig warm geworden. Diese schicken zwar ohne Probleme Beiträge an das Blog, sind aber alles andere als komfortabel. Mit Bilbo Blogger Blogilo sieht die Sache da schon anders aus. Das KDE (4) Programm bietet, wie Blogdesk auch, einen WYSIWYG-Editor, die Darstellung des Quellcodes sowie eine integrierte Vorschau. Sie können damit bereits auf dem Server vorhandene Beiträge bearbeiten. Was das Zusammenspiel mit WordPress anbelangt, funktioniert die Änderung des Zeitstempels ebenso wie das Tagging der Beiträge. Wenn jetzt noch eine Funktion dazukäme, die automatisch Thumbnails für Grafiken ausführt, wäre ich wunschlos zufrieden!

, ,

2 Antworten auf Blogilo – endlich ein guter Blogeditor für Linux

  1. Wocho Tülla 3/2/2011 at 17:45 #

    Grundsätzlich betrachtet ne positive Story, ich überlege mir nur, ob dies dauerhaft realistisch umsetzbar sein wird.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogilo – endlich ein guter Blogeditor für Linux | Banedon's Cyber-Junk - 8/10/2009

    […] https://news.lamprecht.net/index.php/2009/10/04/bibo-blogger-endlich-ein-guter-blogeditor-fur-linux/ […]

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes