Das Front in Hamburg — für immer ein magischer Ort

Hamburg, 1985: Mit dem Jahr verbinde ich eine Menge. Musikalisch aber indes erst mal nichts. Im Jahr zuvor hatte meine Lieblingsband (immer noch) Depeche Mode künstlerisch einen großen Schritt nach vorn gemacht. „Some Great Reward“ hieß das Album, das mich mit seiner düsteren Art faszinierte. Und nur noch vom Nachfolger „Black Celebration“ übertroffen wurde, welches […]

Weiterlesen 0

Kindle Oasis – der (fast) perfekte E-Reader

Einen E-Book-Reader von Amazon besitze ich schon seit einigen Jahren. Ich hatte seinerzeit ein Testmuster eines Tolinos der ersten Generation und einen Kindle (den mit der Tastatur) für einen Vergleichstest in Haus. Der Tolino war, kurz gesagt, scheußlich. Das System war schleichend langsam. Der Kindle funktionierte. So gewann der Kindle. Und ich bin dabei auch […]

Weiterlesen 0

PhraseExpress auf dem Mac: Von hinten durch die Brust (Update1)

Nachdem mein Surface immer mehr zum primären Arbeitsgerät wurde, habe ich mir eine Pro-Version von PhraseExpress gegönnt. Es ist seit vielen Jahren durchaus freundlich besprochen und bietet mit seiner Funktion der Historie für die Zwischenablage, wobei man die Inhalte dann nach eigenen Belieben getrennt ausgeben kann, etwas, was ich auch auf dem Mac sehr gern […]

Weiterlesen 0

Surface Pro im Journalisten-Alltag

Seit einigen Jahren ist der Mac meine bevorzugte Arbeitsumgebung. Als Technik-Schreiber brauche ich aber auch regelmäßig einen Windows-Rechner, um Sachen auszuprobieren. Nachdem der letzte Rechenknecht von Asus dank Windows 10 quälend langsam wurde, stand eine Neuerwerbung an. Und wenn man sich erst einmal eine Weile an Optik und Haptik eines Mac gewöhnt hat, dann fällt […]

Weiterlesen 0

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes