Fachinformationsdienst für OpenOffice gestartet

Logo OpenImpuls.deOpenimpuls ist der Name eines neuen, kostenpflichtigen Informationsdienstes rund um OpenOffice / StarOffice. Die Publikation wird ausschließlich online vertrieben. Für 2,49€ pro Ausgabe erhält der Leser dann einmal wöchentlich seine aktuelle Ausgabe automatisch per E-Mail, wahlweise als PDF oder HTML.

Die Kollegen um David Dangel suchen derzeit allerdings offensichtlich noch nach der Form des Angebots, denn bisher gehen die Artikel und Tipps nicht über die ohnehin kostenlos verfügbaren Tutorials des OpenOffice-Projekts hinaus. Damit fallen Einsteigern sicherlich die ersten Schritte leichter, Fortgeschrittene finden für den Preis aber einfach noch zu wenig Inhalte. Anerkennenswert ist es dennoch, dass sich ein Verlag wie VNR nun eines solchen Themas annimmt.

,

2 Antworten auf Fachinformationsdienst für OpenOffice gestartet

  1. Sabine DeCuir 28/4/2007 at 16:26 #

    Guten Tag Herr Lamprecht,

    ich habe Ihr TB WordPress kompakt gelesen und möchte – mit Blick auf Ihren Blog zu OO einen Linkhinweis zu unseren Erfahrungen mit OpenSource geben: http://www.westaflex-forum.de/category/internet-technik/

    Viele Grüsse aus dem sonnigen Gütersloh 🙂
    Sabine DeCuir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogatelier - 28/6/2006

    […] gefunden via Stephan Lamprechts Blog Artikel Infodienst OOO Artikel Wiki OOO […]

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes