Sechs, setzen

Ich zitiere mal aus der heutigen FTD: „Ein Beispiel ist das von Ebay gekaufte Startup Delicious, bei dem Nutzer ihre Bookmarks tauschen können.“

Anzeige

Keine Sorge, Sie haben nichts verpasst. Der Beitrag ist einfach nur schlecht recherchiert, was wenig Gutes für die Serie verspricht, deren Auftakt dieser Beitrag sein soll. del.icio.us gehört immer noch zu Yahoo.

2 Gedanken zu „Sechs, setzen

  1. Pingback: finyard. » Blog Archive » Stephan Lamprechts Notizen » Blog Archive » Sechs, setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.