Sehr Schlanke Aufgabenverwaltung: TaskFreak

Logo Taskfreak
Seit einiger Zeit nutze ich ganz gern eine kleine und sehr schlanke Aufgabenverwaltung auf meinem Server. Taskfreak benötigt nur PHP und idealerweise MySQL auf dem Server. Inzwischen ist die Version 0.5 erschienen, höchste Zeit also für eine kleine Vorstellung. Das Programm huldigt der Philosophie des GTD. Sie verwalten also Aufgaben und Projekte. Eine Aufgabe muss dabei nicht notwendigerweise zu einem Projekt gehören. Außerdem lassen sich die Aufgaben einem Kontext, das sind beispielsweise zur Verfügung stehende Ressourcen oder bestimmte Orte, zuordnen. Aufgaben und Projekte erfassen Sie komfortabel mit intuitiven Masken. Für die Liste der Kontexte ist allerdings noch Handarbeit an einer PHP-Datei notwendig.

Anzeige

Interessant ist, dass Taskfreak bereits in diesem frühen Stadium Schlüsselbegriffe unterstützt. Geben Sie als Fälligkeit beispielsweise „Tuesday“ ein, errechnet die Anwendung für die Aufgabenübersicht das Fälligkeitsdatum automatisch.

Die Aufgabenplanung umfasst alle notwendigen Aspekte. Fälligkeitsdaten können nicht nur über die Schlüsselbegriffe sondern auch komfortabel mit einem kleinen Kalender eingegeben werden. In den Grundeinstellungen des Programms stellen Sie ein, wie viele Prioritätsstufen Sie benötigen. Bis zu fünf Stufen sind hierbei möglich.

Um nicht die Übersicht zu verlieren, sind Filter und Ansichten wichtig. Davon stehen eine Reihe zur Verfügung: Erledigte Aufgaben, zukünftige Aufgaben, die Projektliste oder Aufgaben, die zu einem bestimmten Kontext gehören, können mit einem Mausklick angezeigt werden.

Ehrgeizig liest sich die Liste der geplanten Funktionen: So ist eine verstärkte Nutzung von Ajax geplant, um die Benutzerfreundlichkeit noch zu verbessern, die Unterstützung von Benutzerkonten oder auch der Export von Aufgaben per ICal gehören auch dazu. Wenn Sie auch Wünsche haben: In einem Anwenderforum können Sie diese äußern.

In englischer Sprache programmiert kann dank der offenen Dokumentation nahezu mühelos eine deutsche Sprachdatei geschrieben und eingebunden werden.

Sehenswert!

Aufgabenerfassung mit Taskfreak

6 Gedanken zu „Sehr Schlanke Aufgabenverwaltung: TaskFreak

  1. Pingback: Blog von RE-Design

  2. Pingback: bueltge.de [by:ltge.de]

  3. jensman

    Nicht wirklich hilfreicher Artikel! Selbst mal installiert oder nur die Online-Demo getestet? Ich glaube eher letzeres.

    Antworten
    1. Stephan Lamprecht, Ahrensburg

      Hallo,

      ich habs auf meinem Server laufen. Es ging primär drum, das Ding mal vorzustellen, was ich getan habe. Da es extrem einfach zu installieren ist, auch wenn die Entwicklung ein wenig stillzustehen scheint, kann man es ja auch mal selbst ausprobieren.

      Antworten
  4. Marc

    Hallo,

    ich möchte mir gerne task freak verwenden. Ich bin leider recht neu was diese anwendungen angeht und komm mit der SQL einrichtung nicht klar.

    Hat hier evt jemand eine schritt für schritt Anleitung?

    Wäre echt klasse.

    Beste Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.