Ausgeflickrt?

Wie im Blog von „Flickr“:http://blog.flickr.com/flickrblog/2005/03/yahoo_actually_.html heute zu lesen ist, hat „Yahoo“:http://www.yahoo.com die Plattform und die dahinter stehende Firma Ludicorp übernommen. Damit wird die Plattform für das Speichern und Präsentieren von Fotos zu einem Teil der Yahoo-Familie. Schön für die Entwickler, die natürlich versprechen (müssen), dass sich gar nichts ändert.

Anzeige

Ich finde es schade, und erinnere an das Schicksal von Deja & Co. In aller Regel zwängen die übernehmenden Unternehmen den erworbenen Unternehmen ihre Philosophie auf, bis von den Grundgedanken nichts mehr übrig bleibt.

Ein Gedanke zu „Ausgeflickrt?

  1. Pingback: Stephan Lamprechts Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.