Das perfekte Setup für Autoren

Ich sitze täglich viele Stunden am Computer und verbringe die Zeit mit Schreiben. Aus meiner Sicht die optimale Arbeitsumgebung sehen Sie auf diesem Screenshot.

Anzeige

Scrivener mit Markdown Nitti und Solarized

In Scrivener entstehen alle meine Texte. Ein geniales Programm, mit dem umfangreiche und kürzere Texte entstehen. Tolle Funktionen für die Verwaltung von Recherchematerial und dem Manuskript. Und ein genialer Vollbildmodus.

Als Farbschema habe ich mir Solarized installiert, das ich in fast allen Programmen eingerichtet habe, die ich ständig und lange nutze. Als Font kommt Nitti zum Einsatz. Ich habe subjektiv wenigstens den Eindruck, deutlich weniger zu ermüden.

Schließlich muss ich noch Quicklook for Markdown loben. Damit können Sie sich auch Markdown-Dateien direkt im Finder in der Vorschau ansehen. Dieses Setup ist sicherlich nicht für jeden geeignet, aber für mich ist es perfekt!

3 Gedanken zu „Das perfekte Setup für Autoren

  1. Norbert Wäger

    Sehr geehrter Herr Lamprecht,

    ich habe Ihr Buch über >ScrivenerSafariDiensteMake New Clipping<.
    Alle anderen Einträge sind wie beschrieben vorhanden.

    Ich habe das Programm seit ca. einem Monat und ist somit aktuell. Ich verwende es auf meinem MacBook pro, das auch sehr neu ist.

    Gibt es diese Funktion vielleicht nicht mehr?

    Freundliche Grüße, Norbert Wäger

    Antworten
    1. Stephan Lamprecht, Ahrensburg Beitragsautor

      Hallo, Herr Wäger,

      wenn Sie die neueste Version von Scrivener auf Ihrem Macbook haben, dürfte die Software wahrscheinlich eingedeutscht sein. Markieren Sie etwas auf einer Seite im Safari. Dann finden Sie unter Dienste „Scrivener, Neuen Ausschnitt erstellen“. Gerade unter Mavericks ausprobiert.

      Beste Grüße
      Stephan Lamprecht

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.