Zeit für eine Revanche: Google Mail Einladungen

In den vergangenen Monaten dürfte ich so rund 200 Menschen zu Googles Mail eingeladen haben. Nun ist aber mein Kontingent restlos erschöpft und wie vielerorts zu lesen, füllt Google offensichtlich die Einladungen nicht mehr so schnell nach wie vordem.

Also Ihr lieben von mir eingeladenen Leser dieses Blogs: Wie wäre es jetzt mit einer kleinen Revanche? Fast täglich finden sich unter den Kommentaren zu den Beiträgen Einladungsgesuche. Seid großzügig und kümmert Euch darum, ja? Wenn ich wieder Einladungen zur Verfügung habe, mach ich es auch gern wieder selbst.

14 Antworten auf Zeit für eine Revanche: Google Mail Einladungen

  1. Reiner Herrmann 18/7/2006 at 22:14 #

    Hi!

    Ich habe noch eine Menge GMail Einladungen und würde sie gerne verteilen.
    Das Problem ist, dass sich die Leute mit Einladungen nicht von den Leuten ohne Einladungen unterscheiden lassen und dass es auch viele Leute gibt, die ihre E-Mail Adresse nicht extra angegeben haben (-> nur der Admin sieht sie).

    Wer eine GMail Einladung will, bitte bei reiner@reiner-h.de melden.

    Gruß,
    Reiner

  2. hogard 19/7/2006 at 8:05 #

    Wer eine GMail Einladung möchte, bitte bei joinit2000@gmail.com melden.

  3. Angels 19/7/2006 at 11:46 #

    Ich habe auch noch einige Einladungen frei. Einfach bei stefan@digitalperception.net bzw spausch@gmail.com melden (bitte eMail angeben, an welche die Einladung geschickt werden soll)

  4. Guido 19/7/2006 at 11:46 #

    Sorry, habe erst jetzt gesehen, dass die Einladungen erschöpft sind.

    Vielen Dank für die „Zeit-für-Revanche-Hinweise“!

  5. Michael 19/7/2006 at 14:00 #

    Hallo! Ich habe noch 99 Einladungen zu vergeben. Einfach Mail schreiben an: mkrause1@gmail.com

  6. Pocketweblog.de 19/7/2006 at 21:03 #

    Ich habe noch einige Einladungen zu vergeben. Am einfachsten per Kommentar anfordern unter http://www.pocketweblog.de/ogo/9/mehr-als-ein-e-mail-konto-mit-google-mail/

  7. dirk 15/8/2006 at 14:42 #

    Hätte gern eine Einladung zu Google Mail.

    dirksmailaddress@yahoo.de

    Vielen Dank

    Dirk

  8. Taner 20/8/2006 at 11:59 #

    Hallo,
    hätte gern auch eine Einladung zu Gmail
    tanerr@nexgo.de
    Danke im voraus

  9. eddy 23/8/2006 at 17:56 #

    moin,
    wenn möglich hätte ich auch gerne eine Einladung.
    please mailto:
    netter.eddy[at]lycos[DOT]de

    Schonmal Dank und Gruß vorab.
    eddy

  10. MagicGR 2/9/2006 at 14:28 #

    Hallo würde mich über eine gmail eiladung sehr freuen.
    Danke im voraus für eure bemühungen.

    theo-p@lycos.de

  11. Michael 5/9/2006 at 12:04 #

    Auch ich würde mich sehr über eine Einladung freuen.

    DarkSoul ( at ) magic.ms

  12. Stefan 21/9/2006 at 17:47 #

    Guten Tag,
    über eine Einladung zu Google Mail würde ich mich sehr freuen.
    SDemian@web.de

    Mit freundlichen Grüßen,
    Stefan

  13. Michael Allmis 29/9/2006 at 17:31 #

    Es wäre sehr schön wenn auch ich eine Einladung bekommem könnte.

    webmaster@angeliquemallorca.com

    Gruss Michael

Trackbacks/Pingbacks

  1. Revanche - Wenn Bloggern die GMail Einladungen ausgehen at Pocketweblog.de - 19/7/2006

    […] Als Blogger möchte man seinen Besuchern ja gerne einen “Mehrwert” bieten, ihnen “was mitgeben”. GMail Google-Mail Einladungen bieten sich da gerne an. Bisher hat Google immer schnell nachgefüllt, wenn die Einladungen leer waren, nun scheint das deutlich langsamer zu geschehen. So lese ich heute bei Stephan Lamprecht, dass ihm die Einladungen ausgegangen sind. Er bittet seine Blogleser, sich für die vielen erhaltenen Invites zu revanchieren und die noch unerfüllten Einladungswünsche in seinem Blog zu erfüllen. […]

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes