Seine OPML mit anderen teilen

Wer viele RSS-Feeds und Blogs verfolgt, dürfte zur Kategorie der Informationsjunkies gehören und damit ständig auf der Suche nach neuem Lesefutter sein. Eine neue Inspirtationsquelle ist mit „Share your OPML“ gefunden. Die Idee dahinter: Nach der kostenlosen Registrierung laden die Mitglieder ihre OPML-Dateien auf den Server oder hinterlegen die URL zu einer solchen Datei. Aus den Einträgen wird einerseits eine Hitparade der beliebtesten Feeds erstellt, zum anderen kann man sich hervorragend darüber informieren, wer die gleichen Blogs und Informationsquellen nutzt wie man selbst. Über einen Algorithmus werden die Übereinstimmungen auch bewertet, so dass man schnell ein anderes Mitglied mit ähnlichen Interessen gefunden hat, um dann genüsslich in dessen Feeds zu stöbern. Unbedingt mal ansehen, aber bitte nach dem Hochladen der OPML, diese auch freischalten. Der Dienst braucht eindeutig mehr deutschsprachige Nutzer! 😉

Oberfläche Share Your OPML

,

Eine Antwort auf Seine OPML mit anderen teilen

  1. Caili 2/6/2006 at 11:28 #

    Täusche mich, aber hat Bloglines all dies schön?

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes