Ein interessantes Wiki Konzept – Jot.com

Wikis -sind- +können+ eine tolle Erweiterung in der Unternehmenskommunikation sein. Leider sind sie in einem Firmennetzwerk nur von Fachleuten aufzusetzen und von Einsteigern nicht so leicht zu bedienen. Zwar ist die Wikisyntax (z.B. von Wikimedia) schnell zu erlernen, erschließt sich aber Anwendern, die unter Umständen bisher nur von Word für Windows aus dem Hause Microsoft -gequält- +verwöhnt+ wurden, nicht so ohne weiteres.

Als ASP-Lösung kann nun jedermann unter „Jot.com“:http://www.jot.com ein Wiki eröffnen, das ein neuartiges Konzept verfolgt. Der Dienst befindet sich derzeit noch im Beta-Test, es werden aber immer noch Nutzer für diesen Test zugelassen.

Die Betreiber verknüpfen auf intelligente Art den Gedanken des Wikis mit zahlreichen Anwendungen, die in der externen und internen Kommunikation von Unternehmen eine Rolle spielen können. So stehen unter anderem folgende Anwendungen zur Verfügung:

* Aufgabenlisten
* Event-Kalender
* Projektmanagement
* Bug-Tracker
* Forum
* Blog
* Voting
* Zeit- und Ausgabenverwaltung
* Telefonprotokolle

Diese Anwendungen lassen sich vom Administrator ganz einfach zuschalten. Auf jeder Seite des Wikis nun, können Inhalte der Anwendungen eingebunden werden. Wie in der Abbildungen in diesem Artikel zu sehen, kann so die Hauptseite des Wikis etwa mit einer Aufgabenliste verbunden werden.

Jede Applikation lässt sich aber auch über eine URL direkt ansprechen und erreichen.

!http://www.lamprecht.net/images/jot_1.jpg!

Die Benutzerführung des Dienstes ist durchdacht. Der komfortable Editor bietet dem Nutzer über Icons alle Funktionen an, die er für die Erfassung, Formatierung und Strukturierung von Texten benötigt. Das Layout orientiert sich hier stark an die verbreiteten Büroanwendungen.

!http://www.lamprecht.net/images/jot_2.jpg!

Der Leistungsumfang aller Anwendungen und des Wikis erlauben auch kleineren Unternehmen oder einem Netzwerk von Freuberuflern die gleichen Instrumente zu nutzen, wie es sonst nur größeren Organisationen möglich ist. Durchaus empfehlenswert!

, ,

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes