Wie oft eigentlich noch?

Also entweder befinden wir uns im tiefsten Sommerloch oder aber der Gesprächsbedarf ist höher als vermutet. Die seit über einem Jahr tobende Debatte, ob Blogger nun automatisch Journalisten sind, ob Journalisten durch Blogger bedroht werden oder was zum Teufel von dem ganzen Zeug zu halten ist, wird ohne jeglichen Erkenntnisgewinn erneut in den Medienmagazinen (zum Beispiel „Journalist“) diskutiert. Das ist schon ein bisserl arg langweilig.

Anzeige

Technorati Tags: , ,

Ein Gedanke zu „Wie oft eigentlich noch?

  1. Malte

    Irgendetwas muss man dem Sommerloch ja zu Fressen geben. Außerdem gibt es immer wieder Blogger die auf diese Diskussion anspringen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.