PollDaddy: Umfragen auf Knopfdruck

Für nahezu jede Blogsoftware werden inzwischen Plugins angeboten, mit denen sich schnell individuelle Umfragen erstellen lassen. Wer keine Lust darauf hat, eine solche Erweiterung zu installieren und sich mit dem Anlegen von weiteren Tabellen in Datenbanken zu beschäftigen, kann ab sofort auf die Dienste von PollDaddy zurückgreifen.

Die Nutzung von PollDaddy ist kostenlos. Die nicht mit Ajax geizende Oberfläche macht die Zusammenstellung der Fragen sehr leicht. Schritt für Schritt werden Sie unter der englischsprachigen Oberfläche bis zur fertigen Umfrage geführt. Bei der Gestaltung greifen Sie entweder auf die zahlreichen „Skins“ zurück oder ändern die Präsentation völlig nach Ihren Wünschen ab. Dazu müssen Sie allerdings über fundierte Kenntnisse in HTML und CSS verfügen, da Sie lediglich die Werte in einem schmucklosen Formular ändern. Hier besteht noch deutliches Entwicklungspotential.

Umfrageergebnis bei PollDaddy

Die Einbindung der Umfrage auf Ihren Seiten kann durch einen JavaScript-Aufruf erfolgen oder Sie setzen lediglich einen Link auf die Umfrage. Auf Wunsch wird die Umfrage auch zu einem von Ihnen definierten Termin wieder geschlossen.

Fazit: PollDaddy ist optisch ansprechend gestaltet, funktional und schnell. Ein sehr guter Service.

2 Antworten auf PollDaddy: Umfragen auf Knopfdruck

  1. Heiko 31/10/2006 at 16:11 #

    Die Anpassungen bezüglich der Umfragen-Präsentation können einfach und unkompliziert vorgenommen werden. Der Code zur Integration in den eigenen Quelltext, muss allerdings noch etwas angepasst werden, damit er auch valide ist, aber ansonsten eine interessante Applikation.

  2. Sascha 5/4/2007 at 14:51 #

    hallo, ich kann leider bei meinem wordpress-blog diese polldaddy-voting-box nicht in einem beitrag einfügen. irgendwas stimmt mit dem code nicht… kannst du mir helfen? ich bin fast am verzweifeln 🙁

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes