EditGrid – noch eine Tabellenkalkulation

Die Lust der Softwareentwickler, elegante Officeanwendungen ins Netz zu stellen, scheint ungebrochen. EditGrid ist eine Online-Tabellenkalkulation, die intensiv von Ajax Gebrauch macht und sich wie die PC-Vorbilder bedienen lässt. Die Registrierung für den Service ist angenehm unkompliziert und schon wenige Augenblicke später können Sie auf Ihren Arbeitsplatz zugreifen.

Leider kann das genutzte Währungszeichen nicht umgestellt werden und die Zahl der implementierten Funktionen ist noch überschaubar. Im Gegensatz zu so manch anderem Service stellen die Entwickler aber bereits einige Templates zur Verfügung. So legen Sie mühelos Aufgaben- oder Terminlisten an. Die grundlegende Bedienung orientiert sich an Excel&Co. Wenn Sie wollen, arbeiten Sie gemeinsam mit anderen an den Tabellenblättern. Dies funktioniert allerdings nur mit ebenfalls eingetragenen Nutzern des Systems.
Tabellenblatt in EditGrid

Das frisch Aussehen der Oberfläche, die bereits erreichten Funktionen und die leichte Bedienbarkeit (sogar Kontextfunktionen über die rechte Maustaste werden genutzt) machen EditGrid zu einer vielversprechenden neuen Anwendung im Web.

Eine Antwort auf EditGrid – noch eine Tabellenkalkulation

  1. David Lee 4/5/2006 at 11:44 #

    This is David from EditGrid.

    I managed to read your post by Babel Fish Translation (http://babelfish.altavista.com/). Thanks so much for your comments. It’s a drive for us to further improve.

    By the way, we’ve just launched Public Beta 3 of EditGrid. You may look at our new sheet properties feature. Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes