Duck and Cover?

Logo Propaganda Critic
Was ist im Falle der Detonation eines Nuklearsprengsatzes zu tun? Während heutige Zeitgenossen vielleicht auf „Beten“ oder „Schutzraum aufsuchen“ kommen, lautete die Devise im Amerika der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts schlicht: Duck and Cover. Und damit das auch jedes Kind verstand, wurden kleine Filmchen gedreht, die den Kindern zeigten, wie sie sich richtig verhalten. Solche Perlen einer fehlgeleiteten Aufklärung sammelt die Website „Propaganda Critic„. Die heute zum Teil nur noch amüsant und auf merkwürdige Weise anrührend wirkenden Filme, haben in ihrer Zeit viel zur Festigung von Feindbildern beigetragen. Sehenswert auch der von der Ölindustrie gesponserte Film, der die Vorzüge des Öls preist.

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes