Clipmarks – eine gute Alternative zu Furl

Während die Alternativen zu del.icio.us ja wie Pilze aus dem Boden wuchsen (Taggle, Simpy, Blinklist), war Furl einigermaßen konkurrenzlos. Mit Clipmarks ändert sich dies.

Clipmarks im Einsatz auf Heise

Mit diesem Service speichern Sie Teile oder ganze Internetseiten in einem persönlichen Archiv. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, wird ein kleines Bookmarklet angeboten, das auch im Firefox unter Linux ausgezeichnet funktioniert. Sind Sie beim Surfen auf eine interessante Information gestossen, klicken Sie einmal auf den neuen Schalter „Clip It“. Damit wählen Sie ganz komfortabel den Teil des Dokuments aus, den Sie speichern wollen. Mit „Save It“ übernehmen Sie den Inhalt in Ihr Archiv.

Gerade die Möglichkeit, nur bestimmte Ausschnitte aus einer Seite speichern zu können, gefällt mir persönlich sehr gut. Die Elemente aus Ihrem Archiv dürfen als öffentlich oder privat gekennzeichnet werden. Ordnung schaffen Sie durch ein zweistufiges System. Einerseits lassen sich die klassischen Ordnerhierarchien anlegen, andererseits weisen Sie einem Element Stichwörter zu. Nach diesen kann auch in allen öffentlichen Archiven gesucht werden.

Den sozialen Austausch fördernd sind u.a. folgende Funktionen:

  • Veröffentlichung der letzten eigenen Clippings durch eine Cliproll, die auf der Homepage oder im Blog präsentiert werden kann.
  • Verfolgen der Clippings anderer Nutzer
  • Suche nach Tags und den damit verbundenen öffentlichen Clippings.

Die Benutzung von Clipmarks ist dank AJAX sehr einfach und schnell. Das Angebot macht einen sehr runden und vielversprechenden Eindruck.

,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Exciting Commerce - 19/12/2005

    Exciting Tools: Clipmarks

    Wer vor allem mit Text-Infos arbeitet, der kommt mit herkömmlichen Bookmarkingdiensten wie del.icio.us gut zurecht. Wer allerdings – wie im Handel üblich – tagtäglich mit (Produkt-)Bildern zu tun hat, der freut sich, wenn bebilderte Bookmarks die Or…

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes