Wing Commander anyone?

Da es heute sogar Golem eine Meldung Wert war: Erinnert sich noch jemand an das Spiele-Epos „Wing Commander“? Ich habe dieses intelligente Weltraumspiel, das doch weit über reines Geballere hinausging, wirklich sehr geliebt. Nachdem ich X-Wing von Lucas Arts durchgespielt hatte, blockierte „Wing Commander Privateer“ produktive Stunden und meine Festplatte. Die Jüngeren unter Ihnen werden sich wahrscheinlich nicht mehr an das Entzücken erinnern, das einen überkam, wenn durch wildes Optimieren des Speichers ein weiteres Kilobyte im DOS Hauptspeicher zur Verfügung stand und ein Spiel endlich lief.

Screenshot Privateer Remake

Längst vergessen geglaubten Spielspass brachte mir das nicht kommerzielle Projekte „Wing Commander Privateer Remake“ zurück. Das Projekt hat nun einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht und eine neue Version vorgestellt. Veteranen des Genres werden sich freuen, diesen Klassiker endlich wieder unter Linux spielen zu können.

Und falls Ihnen Wing Commander nichts mehr sagt, oder besser noch nicht: Laden Sie sich schnell die 190 MB herunter. Aber Vorsicht: Das Spiel kann einen süchtig machen!

,

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes