So fassen Sie schnell wieder Tritt

Sommerzeit, Urlaubszeit: In einigen Wochen steht vermutlich bei vielen von Ihnen die Rückkehr an den Schreibtisch wieder an. Damit der Übergang vom Urlaub an den Arbeitsplatz reibungslos verläuft, ein paar Tipps für den Start.

  • Verderben Sie sich die letzten zwei Tage zu Hause nicht damit, mal „eben“ Ihren Posteingang im Büro zu überprüfen. Sie können das alles ohnehin nicht bearbeiten und verfallen lediglich in Hektik am ersten Tag im Büro. Geniessen Sie lieber die letzten Stunden Ihres Urlaubs.
  • Idealerweise haben Sie sich vor Ihrer Abreise bereits einen Plan für die anstehenden Aufgaben und Verpflichtungen in Ihrer ersten Arbeitswoche gemacht. Ist dies nicht der Fall, tun Sie es vor Ihrem nächsten Urlaub!
  • Halten Sie in den ersten Tagen an Ihrem Zeitmanagement fest. Ob Sie ein Zeitplanbuch oder andere Listen benutzen, spielt keine Rolle. Nach Ihrer Ankunft sollten Sie sich schnell wieder an Ihr gewohntes System halten. Strukturieren Sie Ihre Tage und vergeben Sie Prioriäten für alle Aufgaben, die Ihnen während Ihrer Abwesenheit zugedacht worden sind.
  • Finden Sie so schnell es geht wieder in Ihren alten Schlafrhythmus zurück. Zum einen ist regelmäßiger erholsamer Schlaf für Ihre Zufriedenheit wichtig, zum anderen hilft er Ihnen dabei, Ihre „innere Uhr“ wieder auf „Job“ zu stellen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. personal blog - 5/8/2005

    Im Urlaub keine Büro-Mails checken!

    Stephan Lamprecht schrieb am 30. Juni:

    Verderben Sie sich die letzten zwei Tage zu Hause nicht damit, mal “eben” Ihren Posteingang im Büro zu überprüfen. Sie können das alles ohnehin nicht bearbeiten und verfallen lediglich in Hektik am ersten Tag i…

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes