Orkut – stell Dir vor Du bist drin

Lange hat es gedauert, bis ich endlich eine Einladung zu Orkut erhalten habe. Immer wieder habe ich die „Orkut Seite“:http://www.orkut.com besucht, weil ich meinte, irgendwann müsse ja nun der Beta-Test beendet und der Dienst frei verfügbar sein. Zwar kannte ich ein Orkut-Mitglied persönlich, da ich mich mit diesem aber nicht so richtig gut verstehe, habe ich ihn lieber nicht um eine Einladung gebeten.

Anzeige

Nun bin ich halt Mitglied in diesem neuen sozialen Netzwerk (Danke Armand)! Es mag daran liegen, dass ich prinzipiell mit -diesen- solchen Veranstaltungen ein Problem habe (was ich nicht glaube), oder es liegt daran, dass ich so lange auf den Zugang warten musste und meine Erwartungen entsprechend hoch, aber: auch Orkut kocht nur mit Wasser und kombiniert die üblichen Dienste und Plattformen solcher geschlossenen Gemeinschaften.

!https://news.lamprecht.net/wp-content/images/orkut_1.jpg!

Vor die vollwertige Mitgliedschaft haben die Betreiber den Anmeldeprozess gesetzt. Es folgt eine umfangreiche Fragestunde: Angefangen vom Namen über das Geburtsdatum bis hin zu Lieblingsbüchern, Filmen und Musikrichtungen. Darüber hinaus soll auch in Erfahrung gebracht werden, ob Sie verheiratet sind, und gerade deshalb, oder gerade deshalb nicht, einem Flirt abgeneigt. Dazu haben Sie die Möglichkeit, geschäftliche und private Kontaktdaten zu hinterlegen und den anderen Mitgliedern zu verraten, warum Sie denn nun Mitglied geworden sind. Eine Bildschirmseiten später sind Sie am Ende der Anmeldung, und…

Dann ist man…drin. Und…allein. Mit Ausnahme desjenigen, der Sie eingeladen hat, kennen Sie niemanden. Achja: Orkut möchte dann gleich von Ihnen wissen, ob Sie den Einladenden denn nun auch wirklich kennen, also so im Sinne von „Kennen“, um den Kontakt zu bestätigen, oder ob es sich doch eher um einen flüchtigen Bekannten handelt. Auch die Bestätigung des Kontaktes hilft Ihnen nicht weiter: Sie sind zunächst einmal allein. Wäre ja auch nicht so schlimm, wenn Orkut sich nicht den Charme einer Undergrund-Bar aus den 80er Jahren geben würde. Alles Cool, aber jeder macht sein Headbanging allein. Möglicherweise steckt dahinter aber auch wieder Methode: Denn was macht das neue Mitglied? Es klickt auf den so auffälligen Personeneintrag desjenigen, der einen hierher gebracht hat.

Okay…nur einen Mausklick entfernt sind die Profile der Freunde meines Kontakts. Außerdem habe ich Zugriff auf seine hinterlegten Interessen und sehe, welchen Gemeinschaften er angehört. Gemeinschaften? Da sind Sie also wieder, die klassischen Foren, die genauso organisiert sind wie sie überall und immer schon waren. Thematische Bretter und schlichte Editoren. Von einem solchen Forum ist es dann auch schon nicht mehr weit bis zu einer Forenübersicht.

Wer dort dann nach Themen sucht, die ihn interessieren, begreift schnell was die kleine Fußnote „In affiliation with „google“:http://www.google.de“ bedeutet. Getreu des Mottos der hüpfenden Microsoft-Büroklammer „Ich bin der Meinung, dass Sie gerade einen Brief schreiben wollen“, erhalten Sie Angebote zu weiteren Gemeinschaften, die ganz prima zur aktuellen Gemeinschaft passen sollen Algorithmen sind halt so eine Sache: Ich gebe bei Google beispielsweise ganz oft Sachen ein, die ich dann tatsächlich auch so gemeint habe und empfinde die freundliche Frage, ob ich denn nicht vielleicht etwas ganz anderes gemeint haben könnte, eher despektierlich. So habe ich die zusätzlich angebotenen Gemeinschaften als nicht wirklich zu mir und den anderen Themen passend empfunden. Von meiner Begegnung mit dem Account eines offensichtlichen Trolls habe ich an dieser Stelle ja „bereits berichtet“:https://news.lamprecht.net/index.php?p=130.

Sieht man sich die erweiterten Funktionen an, die sich in der Navigationsleiste befinden, scheint es bei Orkut in erster Linie um die Anbahnung zwischenmenschlicher Kontakte unter besonderer Berücksichtigung des Paarungswunsches zu gehen. Als Nutzer kann ich mich zum Fan einer anderen Person erklären oder aber jemanden besonders toll finden und auf eine entsprechende Liste setzen. Und, ganz verrückt: Wenn der andere mich auf seine Liste setzt, erhalten wir beide eine Nachricht, dass zu einer Übereinstimmung gekommen ist. Wunderbar, oder?

Ich würde Ihnen gern noch viel mehr über Orkut berichten, aber leider habe ich nicht mehr gefunden, da bei ganz vielen Funktionen derzeit Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Augenscheinlich arbeiten die Systemadministratoren sehr gründlich, denn die Arbeiten dauern nun schon eine ganze Weile an.

*Fazit:* Orkut-Accounts sind begehrt, weil es ohne Einladung nicht möglich ist, den Dienst zu nutzen. Könnte jeder einfach Mitglied werden, um sich ein eigenes Bild zu machen, hätte sich schon längst die Kunde verbreitet, dass auch dieser Kaiser eigentlich als nackt bezeichnet werden muss. Keine der Funktionen dieses sozialen Netzwerks ist wirklich innovativ, die Benutzerführung wirkt stellenweise noch wie ein früher Entwurf. Wer noch nicht bei einem vergleichbaren Dienst Mitglied sein sollte, macht mit der Orkut-Mitgliedschaft nichts falsch, sollte aber auch einmal über Alternativen nachdenken. Erfahrene Internetnutzer finden hier aber nichts, was sie nicht schon kennen.

53 Gedanken zu „Orkut – stell Dir vor Du bist drin

  1. Stephan

    Nix 🙂 Ich habe Dich eben eingeladen. Folge einfach den Anweisungen in der Mail und Du bist drin!

    Antworten
  2. Uwe

    Hallo Stephan,

    hab beimGoogeln Deine Seite gefunden. Würde mich auch über eine Einladung sehr freuen :-).

    Schöne Grüße Uwe

    Antworten
  3. Tom

    Hallo Stephan

    Auch ich habe beim Googeln Deine Seite gefunden und wollte höfflichst bei Dir anfragen, ob Du mir auch evtl. ein Account zustellen könntest.

    Habe da so eine Liebesgeschichte am laufen und weiss, dass die Flamme da so ein Account hat. Nun möchte ich ihr gerne einmal schreiben usw.

    Hilfst Du einem Single mit Liebeskummer?

    Ich wäre Dir sehr dankbar.

    Freue mich von Dir zu hören.

    Gruss,
    Tom

    Antworten
  4. tomas

    Hallo, bin der Tomas.
    war schon in Orkut, auf ner Einladung hin.
    Komme aber nicht mehr rein, wieso weiß ich nicht.
    Möchte aber gerne wieder rein.

    Antworten
  5. Janos Haits

    Danke,
    fuer deinen ernuechternden Bericht ueber Orkut. Inzwischen ueberlege ich mir ob ich wirklich bei Orkut einsteigen sollte …

    Antworten
  6. Manuel

    Hallo Stephan!

    Ich bin über Google auf diese Seite gestossen, und wollte Dich bitten, mir eine Einladung für orkut zu senden da ich es gerne ausprobieren würde.

    Danke Manuel

    Antworten
  7. Bèatrice

    Hallo Stephan,

    bin vor einiger zeit über orkut gestossen. und nun hat mich das was es zu lesen gab in den bann gezogen. nur leider ist das türchen noch verschlossen. würde diese gerne öffnen………………..
    Danke Bèatrice

    Antworten
  8. Florian

    Hallo Stephan,

    gerade eben bin ich beim googlen auf deine seite gestoßen. könnte ich evtl. auch so ne einladung von dir bekommen???

    gurß und schon mal vielen dank

    florian

    Antworten
  9. Peter

    Hallo Stephan,
    Du hast mich mit Deinem Artikel über orkut neugierig gemacht. Würdest Du mich bitte dazu Einladen?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Peter

    Antworten
  10. Hruodger

    Hallo alle zusammen!

    Also mit diesen Orkut Einladungen bekommt man ganz schön viel Resonanz ;o)

    Wäre denn noch eine Einladung übrig?

    Bin so gespannt auf dieses Orkut in der Hoffnung, dass es die ideale Plattform aus einer Symbiose zwischen privatem und geschäftlichem Nutzen ist (NIE MEHR OFFLINE!!!)

    Besten Dank…und weiter so

    Gruß
    Hruodger

    Antworten
  11. Thomas

    Hallo,

    wurde mir gerne auch mal einen Überblick verschaffen 🙂
    Wer läd mich ein?

    Gruß
    Thomas

    Antworten
  12. Anja

    bin schon seit tagen auf der suche nach einer einladung….mein bester freund hat demnächst geburtstag und ist total scharf auf sowas…mich interessierts eher nicht…gibts denn noch eine einladung für einen guten zweck 🙂

    Antworten
  13. Peter

    habe den Bericht mit Interesse gelesen und würde zu gerne auch Mitglied werden (als alter google-fan). Kannst Du mir bitte auch ne Einladung zukommen lassen?

    tausche auch gern gegen gmail Einladungen 🙂

    have fun…

    Antworten
  14. Johnny

    Halli Hallo,
    Ich würde mich auch sehr über eine Einladung freuen. Ich bin zwar zu gmail eingeladen worden, aber kann mich leider nicht in Orkut einloggen ;( . Scheint aber heiß begehrt zu sein 😉

    (Ps: Hab auch noch 100 gmail einladungen)

    Vielen Dank im Vorraus
    John

    Antworten
  15. Kaifas

    Möchte orkut gerne mal ausprobieren – könnterst Du mir bitte eine Einladung schicken. GMail habe ich auch nicht ;-( Vielen DANK!

    Antworten
  16. mario

    ich schließe mich mal der ganze sache hier an…
    beim suchen mit (natürlich) google bin ich auf deinen interessanten artikel über orkut gestossen. auch ich würde mich über eine einladung freuen 🙂

    Antworten
  17. Mario Fischer

    Hi,
    wir führen gerade an der Hochschule ein Projekt zu sozialen Netzen im Web durch. Uns fehlt Orkut noch und wirklich kein Mensch konnte bisher eine Einladung beschaffen…
    Die Hinweise in Deinem Blog sind recht nützlich für eine erste Einschätzung. Könntest Du mit freundlicherweise eine Einladung schicken, damit wir auch Orkut mal von innen beleuchten können?
    Wäre super!
    Gruss
    Mario

    Antworten
  18. Sven

    Hallo Stephan,

    ich gebe zu: Ich bin nur wegen Orkut per Google auf Deiner Website gelandet, finde sie aber wirklich sehr interessant. Hab gleich mal Deinen Feed abonniert. Passend übrigens, dass ich gestern noch über Squidoo gestolpert bin und ich mich gefragt habe „Ob das was taugt?“ und ich hier heute eine Kritik dazu finde.

    Und auch auf das Risiko hin, dass das eben Geschriebene wie ein billiger Schleim-Versuch wirkt: Könntest Du mir auch eine Orkut-Einladung zukommen lassen? Würde mir das sehr gerne mal ansehen und schauen, ob ich die Kritik aus Deinem Artikel teile.

    Ansonsten weiter so! Ich werde Deine Seite auch ohne Orkut-Einladung weiterlesen! 🙂

    Gruß,
    Sven

    Antworten
  19. K-OnE

    Hey Stephan,

    finde deine Site echt interessant…bin beim googlen wie so manch andere auf deine Site gestossen und muss sagen finde deine Site echt informativ! Dachte nämlich ich wär der einzige der verzweifelt auf der suche nach dem Beitritt zu Orkut ist. Naja du hast die Suche wie du ja oben schreibst schon hinter mir… würd mich also rieeeeeesig über eine Einladung von dir freuen!

    Danke im Vorraus,
    K-OnE

    Antworten
  20. Lars

    Hi Stephan, komme mir schon etwas doof vor aber würdest du mich evtl. auch einladen? Würde das Netzwerk auch gerne näher kennenlernen.
    greetings, Lars

    Antworten
  21. Andeas

    Huhu,

    ich schließe mich auch mal an. Ich würde mich auch über eine Einladung freuen. So langsam müsstest du über die Einladungen hier doch auch schon ein eigenes Netzwerk aufgebaut haben. 🙂

    Gruß

    Andreas

    Antworten
  22. wilfried

    hallo stephan,
    ‚würde mich auch sehr über eine einladung freuen….

    viele grüße
    wilfried

    Antworten
  23. Christine

    Hallo Zusammen,

    würde auch gerne Googeln-Orkuten……

    Wer lädt mich ein ??

    Lieben Dank im voraus und schönes Wochenende !

    Christine

    Antworten
  24. Ariax

    Hi Stephan,
    ich weiss das ist jetz langweilig, dich nur deswegen anzuschreiben. Ohne viel Drumherum: wäre nett, wenn du mich in Orkut einladen könntest!
    Danke und Gruss
    ariax

    Antworten
  25. Ingo

    Da mich orkut nicht so vom Hocker gerissen hat hätte ich noch Einladungen zu freundeweb.de anzubieten. Einfach eMail an 2gr84u(bei)gmail(punkt)com!

    Ingo

    Antworten
  26. Andi

    Für alle die Orkut schon zu überlaufen finden oder nicht länger auf eine Einladung warten möchten habe ich hier einen Link zu einem sozialen Netzwerk das für jeden Benutzer der sich kostenlos registriert 2qm Regenwald rettet. Im JanusWeb kann man also nicht nur seine sozialen Kontake pflegen sondern auch kostenlos etwas für den Umweltschutz tun: http://www.janusweb.info

    Antworten
  27. Robert Keidel

    Hallo,

    ich wuerde mich auch ueber eine Einladung zu Orkut freuen. Als Gegnleistung koennte ich ja ein paar sonnige Gruesse aus California zu kommen lassen. 🙂

    Vielen Dank

    Rok

    Antworten
  28. Armadale

    Hallo lieber Stephan,

    auf der Suche nach einer Einladungsmöglichkeit zu Orkut hat mir Google dein Blog unter den Top 10-Ergebnissen angezeigt.
    Erfreulich, den als web2.0-Interessierter und Hobbyblogger empfinde ich ihn als Bereicherung.
    Ich wäre dir dankbar, wenn du mir an hinterlegte Adresse eine Einladung zu Orkut zusenden könntest (vorausgesetzt, du bist von diesem Anliegen nicht inzwischen total abgeturnt 😉 ).

    Lieben Gruß von der Elbe,
    Armadale

    Antworten
  29. Verena

    Hi,
    ich bin auch ziiiiemlich neugierig auf orkut, habe aber bisher noch keine einladung bekommen können. es wäre echt lieb von dir, wenn ich einen einladung bekäme!

    vielen dank! verena

    Antworten
  30. Markus

    Hoi Stephan,

    Will mir Orkut gerne mal anschaun und würd mich sehr über eine Einladung freuen.

    MFG Markus

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.