Mindomo: Ein weiteres Mindmap-Programm online

Vor wenigen Tagen habe ich Ihnen an dieser Stelle die Anwendung Mindmeister vorgestellt. Mit Mindomo steht Anhängern des Mindmapping noch eine weitere Online-Alternative zur Verfügung. Die Registrierungist kostenlos und erfordert nur wenige Eingaben. Im Rahmen des Benutzerkontos dürfen Sie bis zu sieben Maps privat anlegen und speichern.

Die gesamt Applikation ist in Flash programmiert und läuft in einem separaten Browserfenster. Getestet habe ich, wie fast immer, mit Firefox unter Linux und konnte keine Fehler feststellen.

Liegen auf Ihrem PC bereits Mindmaps vor, die mit dem Programm Mindmanager erstellt wurden, verwenden Sie diese dank der Importfunktion weiter. Freemind wird allerdings nicht unterstützt. Ihre Arbeitsergebnisse speichern Sie in verschiedenen Grafikformaten, aber leider in keinem Format, das die Offline-Programme direkt nutzen können. Die Daten lassen sich zusätzlich noch ausdrucken oder ein Link auf die Map per Mail versenden.

Die englischsprachige Oberfläche ist gut strukturiert und leicht bedienbar. Mit seinen Funktionen reicht Mindomo ebenfalls noch nicht an Mindmanager heran, hat aber im unmittelbaren Vergleich mit Mindmeister in den Punkten Gestaltung die Nase vorn. So ergänzen Sie hier Ihre Maps noch mit zusätzlichen Grafiken und stellen grafische Verbindungen zwischen Knoten her. Auch an ein Modul, mit dem Sie Aufgaben erfassen und mit Prioritäten versehen können, wurde gedacht. Schließlich lassen sich Knoten auch mit Notizen versehen, zu deren Niederschrift ein kleiner Editor genutzt wird.

Mindomo gefällt mir sehr gut. Eine Exportfunktion wäre aber genauso wünschenswert wie die das Bearbeiten einer Map im Team.

Arbeitsfläche Mindomo

,

2 Antworten auf Mindomo: Ein weiteres Mindmap-Programm online

  1. Frank Mrosk 9/4/2007 at 21:22 #

    Hallo Herr Lamprecht,
    wir haben weiter gearbeitet und seit Ostersamstag können Maps im Team bearbeitet werden. Die Rechte auf ein Map können je nachdem an einzelne Personen oder an alle vergeben werden.
    Neu ist weiterhin eine Exportfunktion in das RTF-Format. Sie können über die Funktion „Embeded“ ausserdem Maps direkt in die eigenen Webseiten einbinden. Ein Aufruf oder eine Registrierung bei Mindomo zum Betrachten der Maps nicht mehr nötig.
    Mfg.

  2. joe 27/7/2007 at 19:06 #

    Gibt es denn ein MindMap-Online-Programm auf Deutsch?
    Liebe Grüße,
    Jo

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes