GMail statt Googlemail

Wer sich für eine Einladung zu Googlemail interessiert: Dank des Markenrechtsstreits erhalten Anwender aus Deutschland ja nicht mehr die Domain „gmail.com“ sondern „googlemail.com“. Das sieht natürlich deutlich weniger cool aus.

Wenn Sie eine Einladung erhalten und auf den Link klicken, überprüft Google aus welchem IP-Bereich Sie kommen. Da sich diese geografisch zuordnen lassen, können Sie machen, was Sie wollen, Ihr Account wird auf „googlemail.com“ enden.

Dennoch gibt es eine Möglichkeit, an die ursprüngliche Domain zu bekommen. Sie klicken dazu einfach auf den Link der Einladung. Wenn sich die Seite im Browser aufgebaut hat, füllen Sie noch nichts aus. Am Ende der URL finden Sie einen Eintrag „gd=1“. Diesen ändern Sie zu „gd=0“ und drücken die Eingabetaste für einen Reload der Seite. Damit steht der Endung „@gmail“ nichts mehr im Wege.

46 Antworten auf GMail statt Googlemail

  1. delforcer 26/9/2005 at 8:00 #

    Nur leider ist das heute nicht mehr moeglich. Ich wollte mir eben eine schoene zweite gmail Adresse einrichten, hab es auch geaendert nur heute geht es nicht mehr. Irgendwann im August hatten wir es schon einmal versucht, wo es noch ging. Tja… Sieht schlecht aus…

    delforcer

  2. Jan 30/9/2005 at 12:12 #

    ja sieht leider schlecht aus, habe es gerade nocheinmal versuch aber alles was ich bekomme ist das doch recht uncoole googlemail.

  3. ky 6/10/2005 at 22:01 #

    bei mir klappts seltsamer weise, ohne probleme, hab schon 10 adressen; wieso, weiß ich auch nicht

  4. Tim 31/12/2005 at 15:24 #

    Auch als deutscher Internetsurfer bekommt man noch eine gmail.com Adresse. Denn sämtliche @googlemail.com Accounts sind auch über @gmail.com erreichbar.

    Der Parameter „gd“ und die serverseitige IP Abfrage sind nur dazu da, dass der Dienst gesetzeskonform bleibt. Mit anderen Worten, damit Google nicht gegen dieses Urteil verstößt.

    Man kann sich also problemlos mit einer googlemail.com Adresse anmelden und dann eine gmail.com Adresse verwenden. Man kann sich damit sogar bei Google einloggen.
    Nur in der Googlemail-Oberfläche wird immer ein @googlemail.com angezeigt und auch die Absenderadresse von Mails erscheint als @googlemail.com

  5. Thomas 15/3/2006 at 18:45 #

    Hi Leute.
    Kleiner Tip: über IRC oder Internetforen oder sonstige chats kommt man schnell an ne Einladung von Leuten aus den USA, wenn man den entsprechenden Link mit http://www.vtunnel.com (proxy) besucht, kriegt man auch ne @gmail-Adresse.
    der „check availablity“-Button fällt da aber leider weg glaub ich, man kann aber zu dem Zweck ne andere oder dieselbe Einladung auch ohne Proxy besuchen.
    Ciao
    Thomas

  6. Googler 27/3/2006 at 8:22 #

    Es geht noch einfacher:

    Vorausgesetzt, ich habe einen Account als
    meinname@googlemail.com
    und möchte aber
    meinname@gmail.com
    haben:

    Ich melde mich ganz normal an unter:
    meinname

    Dann unter:

    Einstellungen
    Konten
    Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen

    dort gebe ich meine adresse statt als googlemail-adresse als gmail-adresse ein:

    meinname@gmail.com

    Als Antwortadresse auch:

    meinname@gmail.com

    Dann bestätigen.
    Nach etwa einer Minute hat man im seinem Posteingang eine neue Nachricht wo man nur noch den Bestätigungscode anklicken muss.

    Nun noch unter

    Einstellungen
    Konten

    die neue meinname@gmail.com als Standard festlegen

    Fertig!

    Viel Spass mit der neuen gmail.com-Adresse

    Der Googler! =o)

  7. Hanna 28/3/2006 at 13:38 #

    Hi, habe genau diesen Weg ausprobiert, d.h. habe eine googelmail-Adresse und habe bei Konten gmail eingegeben – bekomme aber immer die Ansage, dass ich keine mails von dieser gmail-Adresse senden könnte. Ist diese Adresse dann schon vergeben, oder woran könnte es liegen? Würde mich über eine Antwort freuen. Hätte nämlich gern eine Absenderadresse mit gmail.com. Gruß, Hanna

  8. chang 28/3/2006 at 20:46 #

    Bei mir klappt es leider auch nicht mehr, wie Hanna es beschrieben hat =(

  9. Paddy 30/3/2006 at 12:08 #

    Bei wem es nicht läuft:
    der vtunnel-Tip von Thomas ist exzellent.

    Folgendes machen:
    1. auf http://www.vtunnel.com surfen
    2. nach unten scrollen
    3. in das Feld in dem „Enter Url To Browse Here“ steht, den Link aus Eurer Einladung eintragen
    4. ‚Begin Browsing‘ klicken
    5. Anmeldung durchexerzieren
    6. Glücklich sein!

    Hat bei mir wunderbar funktioniert.

    Schöne Grüße
    Paddy

  10. MIchael 2/4/2006 at 3:08 #

    Auch bei mir hat die vtunnel methode wunderbar geklappt…

  11. Julia 29/4/2006 at 20:38 #

    @ Thomas:
    Danke für die Idee mit http://www.vtunnel.com.
    Hat super geklappt. Hab mich schon die ganze Zeit geärgert, dass es nur noch die googlemail dinger gab. ^^

  12. Yvonne 4/5/2006 at 9:04 #

    Bei mir funktioniert es mit http://www.vtunnel.com leider nicht. Es erscheint immer die @googlemail.com Adresse.
    Gibt es hier noch einen Trick ?

  13. Carsten Röge 11/5/2006 at 11:02 #

    Hallo Stephan,

    würde mich über eine Einladung sehr freuen.

    Beste Grüsse

    Carsten

  14. delforcer 12/5/2006 at 0:36 #

    Also einfach eine Proxy Liste suchen und dann im Browser kurzzeitig einen anderen einstellen und den ganzen Kram dann darueber machen. Dieser Weg funktioniert ohne Zusatzprogramme und war stetz zuverlaessig.
    Letzte gmail Adresse habe ich irgendwann anfangs des Jahres gemacht.

    Einladungen? Einfach eine Mail an meinen gmail Acc und schon kanns losgehen!

    delforcer

  15. gucadee 12/5/2006 at 15:47 #

    ich habe jetzt eine gmail-adr, nachdem ich mir auf eine einladung hin versehentlich eine googlemail adresse hatte geben lassen.

    bei mir hat es mit einem trick aus chip.de funktioniert, den ich jetzt blöderweise nicht mehr finde. prozedere war aber wie folgt:

    – einladungslink in vtunnel eingeben (standardeinstellungen bei vtunnel belassen)
    – bei der resultierenden URL (=registrierungsseite für googlemail) id=1 auf id=0 ändern, dann url kopieren und diesen link wieder über das url-feld von vtunnel laden
    – et voilá: gmail-registrierung, allerdings (da von vtunnel scripte etc. ausfiltert werden) ohne namecheck und ohne individuelle pw-vergessen-frage.

    einladender googlmail-account und email-adr, an die die einladung ging, scheinen dabei keine rolle zu spielen.

  16. gucadee 12/5/2006 at 16:12 #

    hab den link wieder ! 🙂

    war gar nicht chip.de, sry…
    SONDERN:

    http://www.the-cell-chip.de/forum/3_84_0.html

  17. Yvonne 15/5/2006 at 13:32 #

    Vielen Dank für den Tipp und den link, gucadee !
    Hat funktioniert !

  18. Gerd 30/6/2006 at 12:30 #

    Hat jemand noch einen gmail account?
    Wäre nett.
    Gerd
    blotenberg@gmx.de

  19. Thomas 11/7/2006 at 15:47 #

    Hallo Stephan,

    würde mich auch über sehr eine Einladung freuen.

    Beste Grüsse, Thomas

  20. Michael 22/7/2006 at 7:08 #

    Hi Thomas:
    Schick mir einfach eine Mail an michael.muenzing@gmail.com und ich schick dir auch eine Einladung. Hab insgesamt noch ca. 100 Stueck. 🙂

    MfG Michael

  21. Kaltenbacher Christopher 25/7/2006 at 14:51 #

    kann mir auch jemand eine Einladung schicken ?
    thx
    Chris

  22. Andre 27/7/2006 at 16:34 #

    schickt dir auch eine Einladung allealle@freenet.de

  23. Nenad 6/8/2006 at 10:54 #

    Bitte auch um eine Einladung für Gmail.

    Danke und Gruß

    Nenad

  24. Jabdah 9/8/2006 at 15:06 #

    Hallo!

    auch ich suche noch nach einer Googlemail Einladung. Wäre sehr dankbar!

    Gruß!

    Jabdah

    Mighty.Jabdah@gmx.de

  25. Dani 9/8/2006 at 21:47 #

    Hallo

    Ich suche ebebfalls jemanden der mir eine einladung schicken könnte.

    silent_catcher@hispeed.ch

    Danke vielmals

  26. SpiritOfVite 14/8/2006 at 8:36 #

    Ich hab auch noch gMail Einladungen zu verschenken, wer eine möchte kann sich gerne bei mir per e-Mail melden…

    SpiritOfVite(at)gmail.com

    Ist zwar normal auch ne Googlemail Addresse, aber Mails kommen auch an wenn ich gmail hinschreibe.

    Mfg

  27. Natascha 31/8/2006 at 13:29 #

    Hallo Stefan!

    Wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich gerne eine Einladung von Dir bekommen. Danke, dass Du so ein Forum gestartet hast. Echt nett von Dir.

    Gruß

    Natascha

  28. Josh 4/9/2006 at 18:23 #

    Hallo Ihr,

    würde mich riesig über eine Einladung an folgende Adresse freuen:

    Joda@netterchef.de

    Vielen herzlichen Dank!

  29. Kalle 6/9/2006 at 15:51 #

    Hallo,

    auch ich würde mich sehr über eine Einladung freuen.

    Meinen herzlichen Dank im voraus,

    Kalle

  30. Ralf 16/9/2006 at 13:32 #

    Hallo Stefan,
    voller Freude bekenne ich, daß mir beim Gedanken, auch eine gmail- Adresse zu besitzen, der Sabber herunter läuft. Da mein Vorrat an Tempos aber bald erschöpft ist, benötige ich sie wirklich bald;-)

    Ralf

  31. Frank 18/9/2006 at 12:35 #

    Hallo Stefan,

    würde mich riesig über eine Einladung für Googlemail freuen:

    Vielen herzlichen Dank und viele Grüße

    Frank

  32. Hermann 22/9/2006 at 9:28 #

    Hallo,

    weiß vielleicht jemand, wie es aktuell möglich ist, sich per Einladung einen gmail-account einzurichten?
    Die oben beschriebene vtunnel-Methode funktioniert offenbar nicht mehr, man hängt in einer Art Passwort-Endlosschleife. Per Proxy, wie auf the-cell-ship beschrieben, läuft das ganze, mindestens bei mir, auch nciht anders.
    Ziemlich schade! Weiß evtl. jemand Rat?

    Schöne Grüße, Hermann

  33. Klaus Wittkamp 24/9/2006 at 11:39 #

    Hallo,

    ich hätte auch gern ei G-Mail-Konto.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn das möglich ist-

    Danle

    Klaus

  34. Andreas Plag 29/9/2006 at 21:29 #

    Hallo,

    würde mich riesig über eine Einladung für Googlemail freuen:

    Vielen Dank für die Mühe und viele Grüße

    Andreas

  35. Markus 30/9/2006 at 23:27 #

    … genau das gleiche Problem wie Hermann. Der Hack über vtunnel klappt nicht mehr! Wer weiss Rat?

    Markus

  36. Anonymous 1/10/2006 at 16:39 #

    Hilfe kann mir jemand eine gmail einladung schicken

    grüssle

    kojak53119@web.de

  37. delforcer 3/10/2006 at 2:05 #

    Mein Tip wegen dein Einladungen,
    die Leute hier direkt anschreiben, das funktioniert besser da dieser Link schon sehr alt ist und die wenigsten hier oft reinsehen!

    delforcer

  38. Alpina 10/10/2006 at 11:31 #

    Hallo,
    falls es noch eine googlemail-Einladung gibt, würde ich mich sehr über diese freuen.

    Ms-Hirschhorn@web.de

    danke

  39. Martin 12/10/2006 at 20:01 #

    Hallo!

    Bei mir auch das Problem: über vtunnel gehts nicht mehr!
    Gibts eine Alternative?

  40. Nemo 13/10/2006 at 14:45 #

    Hallo,
    bin bei der Suche über Google „nach gmail Einladung“ auf ein mir bis dahin fremdes Forum gestoßen. Habe dort um eine Einladung zu gmail gebeten, ohne selbst registrierter Nutzer dieses Forums zu sein.
    Noch am selben Tag habe ich eine Einladung bekommen!
    Daher fühle ich mich verpflichtet, freie Einladungen (noch ca. 40 Stück) weiterzugeben.
    Diese Angebot gilt allerdings nur für 1 Woche (danach Urlaub!)

    Gruß

    Nemo.Weiser@gmx.net

  41. Karin Mack 24/10/2006 at 10:18 #

    Guten Tag,

    ich bin auf der Suche nach einer Person, die mich zu google-Mail einladen kann.
    Wer ist mir behilflich?

    Viele Grüße
    Karin

  42. Michael (Suchender für Googlemail) 24/10/2006 at 22:54 #

    Hi,

    wer kann mir eine Einladung für googlemail zukommen lassen.

    Vielen Dank………….

  43. Michael 24/10/2006 at 22:59 #

    Hi,

    wer kann mir eine Einladung für googlemail zukommen lassen.

    Vielen Dank………….

    michael.staab@web.de

  44. Vreni 29/10/2006 at 10:32 #

    Hi!! ich versuchs schon seit tagen mich zu ner gmail addy anzumeld.hab na einladung von kumpel und über vtunnel steht dan auch schon gmail da, doch immer wenn ich alles ausgefüllt hab steht da, bitte passwort erneut eingeben, versuch des scho ewig auch mti andren Namen und so…geht einafch nich*verzweifel*

  45. Markus 30/10/2006 at 9:09 #

    Ich habe vor einigen Wochen eine Gmail-Adresse über VTunnel eingerichtet. Das funktioniert aber nun auch nicht mehr. Da gibt’s jetzt nur noch eine Möglichkeit. Irgend nen Kollegen oder Kumpel in USA oder nem anderen Land der Welt zu beauftragen in dem Gmail-Accounts möglich sind.

    Markus

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes