Helipad- gelungen, aber eigentlich nicht mehr zeitgemäß

Mit Helipad arbeiten Sie allein oder gemeinsam mit anderen an Textdokumenten. Geschrieben wird in einem kleinen und schmucklosen Editor. Formatierungen müssen entweder in reinem HTML oder mittels Textile erfolgen. Von WYSIWYG ist Helipad also weit entfernt.

Als Unterscheidungskriterium greifen Sie bei Bedarf auf Tags zurück, über die Sie die Dokument klassifizieren.

Dokumentübersicht bei Helipad

Das gemeinsame Arbeiten an Texten erfolgt ebenso einfach. Sie mailen den Mitarbeitern einfach einen Link zum Dokument. Eine weitergehende Kontrolle erfolgt nicht.

Wer mit einem solchen Angebot vor 18 oder 20 Monaten an den Start gegangen wäre, hätte mit Sicherheit viel Lob geerntet. Doch in Zeiten von Writely Google Docs & Spreadsheet wirkt Helipad nicht nur schlicht, sondern schlicht nicht mehr akuell. So bleibt es ein einfacher Editor, mehr nicht.

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes