DokuWiki mit Plugins für Projektarbeit im Team aufrüsten

Aus meiner Sicht ist Dokuwiki eines der besten Wikis neben Mediawiki selbst. Der Vorteil des bewährten Programms: es speichert die Inhalte in einfachen Textdateien ab, kommt also ohne Datenbank aus. Dokuwiki eignet sich sehr gut für Dokumentationszwecke aller Art, kann aber mit einigen Plugins so ausgerüstet werden, dass damit auch die Abwicklung von Projekten im Team möglich ist.

AVTaskbox

Mit AVTaskbox können Sie direkt auf Ihrer Seite User-Stories platzieren. Die einfache Syntax erlaubt die Beschreibung des Projektschritts zu erfassen sowie die Verantwortlichkeiten und die voraussichtliche Dauer zu hinterlegen. Außerdem können Sie den Fortschritt in Prozentwerten angeben, die dann in Form eines Balkens ausgewertet werden.

EIne Userstory mit dem Plugin AVTaskbox

Discussion

In einem Projekt sind viele Dinge zu besprechen. Mit dem Plugin Discussion richten Sie auf jeder Ihrer Seiten oder auch nur auf ausgewählten Dokumenten einen Diskussionsbereich ein. Dieser beherrscht auch eine Thread-Ansicht. Wenn Sie das Recht haben, die Seite zu editieren, lässt sich bei Bedarf auch eine Diskussion schließen oder die Kommentare ausschalten.

Ein Diskussionsbereich in Dokuwiki

ToDo

Die User-Stories bilden ja in aller Regel eher größere Arbeitspakete. Um die eigene Arbeit einfacher zu organisieren und den anderen Mitgliedern den Fortschritt zu zeigen, eignet sich ToDo. Mit einem einfachen Block im Text erstellen Sie Aufgaben, die bei Erledigung abgehakt werden können. Schnell und unkompliziert.

Eine Todo-Liste in Dokuwiki

Alle drei rüsten das Wiki schon sehr gut auf und erleichtern den Austausch in einem Projektteam enorm.

, ,

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes