GTDInbox – eine tolle Ergänzung zu Google Mail

Seit einiger Zeit nutze ich ja ausschließlich Google Mail und verzichte vollständig auf den Einsatz eines anderen Programms oder der lokalen Datenhaltung. Da sich auch bei mir viele Aufgaben und Ideen unmittelbar aus einer Mail ableiten, hab ich nach einem Tool gesucht, mit dem ich die eingehenden Mails in Google Mail nach dem Prinzip des GTD bearbeiten kann.

gtd 1

Bei meinen Recherchen bin ich auf das Programm GTDInbox gestoßen, das sich als Extension in Firefox einbettet und Google Mail neue Funktionen spendiert. Einmal korrekt installiert, stehen Ihnen mehrere neue Icons direkt in Google Mail zur Verfügung. Eine der interessantesten Funktionen ist sicherlich die Vorschau in einem Popup-Fenster. Direkt aus dem Posteingang heraus werden alle Informationen zu einer Mail sichtbar. Bereits in diesem Fenster greifen Sie auf die Schalter zu, mit denen Sie die Mail weiter bearbeiten können.

gtd 002

Grundsätzlich können Sie der Mail folgende Stati zuweisen:

  • Aktion
  • „Warten auf“
  • „Someday“

Die Software bedient sich hierbei der ohnehin in Google Mail integrierten Label. Arbeiten Sie den Posteingang durch und öffnen eine Mail, befindet sich am oberen Rand jeder Nachricht ein kleiner Bereich, über den Sie die gewünschte Aktion festlegen und mittels der Pfeiltasten zur nächsten Nachricht wechseln. So kommen Sie schneller durch. Direkt aus den Standarddialogen legen Sie auch weitere Tags an, um etwa zwischen Elementen der Referenzen zu unterscheiden. Eine meiner Lieblingsfunktionen ist das Verfassen einer Mail an mich selbst. Damit kann ich schnell einen Gedanken notieren, der dann im Posteingang landet. Später wird dieser dann gesichtet und entsprechend verarbeitet.

, ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. GTD: Getting Things done – Selbstmanagement Methode | Effizienz für Berater - 6/1/2013

    […] System, das David Allen vorschlägt. Manche Menschen verwenden Google Mail mit seinen Labels um GTD umzusetzen. Lifehacker (Englisch) hat auch eine Anleitung dazu. Manche setzen auf Evernote zur Umsetzung. […]

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes