Aufschieber oder Ausbrüter? Das ist hier die Frage!

Are You an Incubator? Use the scale below to answer the following questions:

4 – Perfectly describes me

3 – Describes me somewhat

2 – Does not really describe me

1 – Does not describe me at all

A. _____ I always get my work completed on time.

B. _____ The quality of my work is superior.

C. _____ It takes a looming deadline to motivate me.

D. _____ When I finally get to work, I feel highly engaged.

E. _____ I surprise myself by moving into action at the last minute.

F. _____ I do my best work under pressure.

If you scored a 20 or higher, you may be an incubator.

Diesen Artikel und besonders den Selbsttest habe ich als richtig nützlich empfunden, denn er beschreibt ganz gut die Bandbreite zwischen der ich pendele. Inzwischen kann ich damit umgehen, leider mein Umfeld weniger, insbesondere viele Redakteure, denen die Schweißperlen auf der Stirn stehen, wenn sie lange nichts von mir gehört haben, dass ich mir erst tagelang größere Aufgaben im Geiste zurechtlegen muss. In dieser Zeit strukturiere ich Kapitel oder Artikel und verbringe Zeit mit der Informationsbeschaffung. Dann rückt der Abgabetermin näher und plötzlich muss ich dann loslegen. Dann läuft es auch ziemlich gut. Blöd nur, wenn dann doch ein technisches oder anderes Problem auftritt, das ich so nicht vorhergesehen habe. Da streicht dann doch die eine oder andere Deadline ins Land. Allerdings ist natürlich die Brüterei auch eine ideale Entschuldigung für meine leider immer wieder auftretende Aufschieberei 🙂

Posted via web from slamprecht’s posterous

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes