Was wir im September auf DVD gesehen haben

Wir sind ja seit einigen Monaten Mitglieder bei Lovefilm, da das Territorium der Seichtgebiete im Fernsehen sich meiner Frau und mir immer weniger erschließt. Der Service ist ganz praktisch und vor allem die Auswahl für die Kids ist auch gut. Im September war die Zeit der Serien. Angeschaut haben wir uns:

  • Die Besucher: Ich habe die Serie aus der CSSR seinerzeit geliebt und auch unsere Kinder hatten einen Riesenspaß an der Mission von Menschen aus dem 26. Jahrhundert, die im Jahr 1984 versuchen, an ein Schulheft eines Kindes zu gelangen, das später einmal das Genie des ausgehenden Jahrhunderts werden soll. Liebevoll gemacht und witzig.
  • Büro, Büro: Vorabendfernseher meiner Generation kennen sicherlich die Erlebnisse aus der Lurzer KG, dem Hersteller nicht funktionierender Sportgeräte. Unbedingt sehenswert. Einige Folgen werden Ihnen den Arbeitsalltag in Ihrem Büro deutlich erträglicher machen und sei es nur, weil Sie dann ein kurzes "Büro, Büro" vor sich hinmurmeln können.

Posted via email from slamprecht’s posterous

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes