Protokollieren Sie Ihre Stimmungen

Mit Lifemetric habe ich Ihnen vor einigen Tagen eine Webanwendung vorgestellt, die eine Art von Gefühlstagebuch zur Verfügung stellt. Wenn Sie lediglich das Auf und Ab Ihrer Stimmungen beobachten wollen und Twitter nutzen, geht es noch einfacher. Mit http://highxlow.com nimmt ein kleiner Bot Ihre Meldungen über Ihre augenblickliche Verfassung auf. Haben Sie gute Laune und fühlen sich wohl schicken Sie eine Twitternachricht an „highiam“ und geben einen kurzen Text als Erinnerung ein. Umgekehrt genügt eine Nachricht an „lowiam“, um zu signalisieren, dass es Ihnen nicht besonders geht. Das Portal protokolliert diese Nachrichten und stellt den grafischen Verlauf dann mittels http://highxlow.com/Ihr_Twittername zusammen. Eine nette Idee und wer ohnehin twittert, braucht sich nicht noch auf einer anderen Seite anzumelden.

, , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Stimmung Protokolliert | Banedon's Cyber-Junk - 29/4/2009

    […] Lamprecht ist in seinem Blog über einen Interessanten Dienst gestoßen, für alle die gerne wissen möchten, welchem Ryhtmus […]

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes