Qype: Novotel Berlin Am Tiergarten in Berlin

BerlinHotel & ReisenHotels

Im Rahmen einer Tagung habe ich zwei Tage im Novotel am Tiergarten verbracht. Für den geneigten Schnellleser: Wer auf einem Business-Trip ist, ist gut untergebracht und wird auf hohem Niveau umsorgt. Mit Ausnahme des Frühstücks und alkoholischer Getränke ist es aber empfehlenswert, sich anderweitig zu verpflegen.

Mein Zimmer war sauber und ohne sichtbare Mängel. Das Bad verfügte über Dusche und Badewanne und brachte die übliche Ausstattung mit. Eine Merkwürdigkeit war das separate WC, das aber ohne Waschbecken ausgestattet ist. da hofft man dann schon, dass das Raumpflegepersonal auch die Türgriffe in Angriff nimmt. Das eigentliche Zimmer funktional mit Schreibtisch, Couch und angenehm breiten Bett. Angenehm habe ich empfunden, das man beim Checkin tatsächlich zwischen Raucher- und Nichtraucherzimmer wählen konnte.

An der Bar gibt es zu fairen Preisen leckere Cocktails aber auch bodenständige Getränke. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und bietet für jeden etwas. Für einen Preis von gut 22 Euronen sollte man aber schon Hunger mitbringen.

Die restliche Verpflegung (Buffet) war allerdings unterirdisch. Fleisch viel zu trocken und das Gemüse zerfallen. Das kostet einen Stern.
Mein Beitrag zu Novotel Berlin Am Tiergarten – Ich bin slamprecht – auf Qype

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes