RocketDock – das beste Dock für Windows

Auch wenn ich eigentlich ein großer Freund von Linux und Opensource-Programmen bin, arbeite ich in der letzten Zeit verstärkt mit meinem neuen Acer-Notebook, auf dem sich aus Bequemlichkeit noch kein Linux befindet, sondern Vista das OS stellt. Vista ist sicherlich hinsichtlich der Benutzerführung und Oberfläche die derzeit beste Windows-Version, was mir aber fehlte ist ein Dock.
Dies habe ich mit dem Programm Rocketdock nachgerüstet. Das kostenlose Programm können Sie unter http://rocketdock.com/ auf Ihren Rechner laden.
Die Installation ist unkompliziert und schnell erledigt. Das Werkzeug ist in erster Linie natürlich ein Programmstarter. Ihre Lieblingsanwendungen ziehen Sie ganz einfach aus dem Startmenü von Vista oder vom Desktop in das Dock hinein. Sie können aber auch Verknüpfungen per Hand anlegen.
Über das Dock erhalten Sie allerdings auch Zugriff auf wichtige Ordner, wie etwa „Dokumente“.
Rocketdock wartet ebenfalls mit schönen grafischen Effekten auf und kommt in dieser Hinsicht schon an den von Apple gesetzten Maßstab heran. Mich hat das Tool überzeugt und es macht wirklich Spaß damit zu arbeiten.

rocketdock

 

Technorati-Tags: , ,

, ,

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes