Peinlich, Suse

Auch auf die Gefahr hin, dass man mir hier Suse-Bashing vorwirft, aber dieser Bug 408252 ist wirklich zutiefst peinlich, vor allem, da er seit Monaten offensichtlich bekannt ist. Schaut man in die einschlägigen Foren, existiert da zwar ein Workaround, den aber Einsteiger besser nicht nutzen, da sie sich sonst wichtige Konfigurationsdateien schroten können. Entsprechende hilflose Nachfragen von einfachen Anwendern sind da zu lesen.
Wie man sich dann darauf freuen kann, endlich 11.1 zu installieren, wie in diesem offiziellen Jubelblog an dieser Stelle zu lesen ist, wird dann etwas rätselhaft. Ich begleite die Entwicklung von Suse ja nun schon seit einigen Jahren und es ist immer wieder erstaunlich, dass das Thema „Wechselmedien“ in unterschiedlichsten Konstellation immer wieder zu Fehlern führt. So schwer kann das nun auch wieder nicht sein, wenn andere Distris das Problem lösen konnten.
Wünschen wir mal dem einfachen Anwender, dass es da mal demnächst ein Online-Update gibt, denn ein Betriebssystem, das dem Nutzer nicht ermöglicht Audio-CDs zu hören, geschweige denn CD-ROMs zu brennen, gehört auf den Müllhaufen der Betriebssysteme.

, , , , ,

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes