Mal die Kirche im Dorf lassen

Ich twittere ja auch gern. Aber der Artikel Twitter für Bewerber unabdingbar? ist nun definitiv überzogen. Nur weil die immer gleichen Personen, zu denen ich mich wohl auch zählen muss, als Karawane einen neuen Service ausprobieren, ändert sich weder die Arbeitswelt noch die Welt der Kommunikation insgesamt.Technorati-Tags: , ,

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes