Hilfreiches Buch zu StarMoney

Im Bomots-Verlag, zu dessen Verlagsprogramm ich auch den einen oder anderen Titel besteuern durfte, ist ein knapp 300 Seiten starkes Buch zum Banking-Programm StarMoney 5.0 erschienen. Verdient das der Software beiliegende Material eher kaum mehr den Namen Dokumentation, schließt Helmut Reibold die Lücke und informiert seine Leser nicht nur sachkundig über die Installation und Einrichtung der Software, sondern stellt alle Programmbereiche mehr oder weniger ausführlich vor. Die Kapitel sind didaktisch gut aufgebaut. Einzig einen umfangreicheren Index hätte ich mir für ein Buch, das ja primär Nachschlagewerk sein dürfte, gewünscht.

Leider hat die Star Finanz zur CeBIT bereits die Nachfolgeversion angekündigt, womit sich natürlich die Frage stellt, wie stark sich diese vom im Buch vorgestellten Programm unterscheiden wird.


Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes