Review: Suns Weblog Publisher für StarOffice und OpenOffice

Dieser Beitrag ist ein Experiment, entsteht er doch mit dem Weblog Publisher aus dem Hause SUN, eine Erweiterung von StarOffice und OpenOffice, mit der sich Blogbeiträge schreiben lassen. Die Software kann zum Preis von 10 Dollar von der Sun Site herunter geladen werden und verspricht Blogbeiträge direkt in Blogger.com, WordPress und über die Metablog API zu publizieren.

Die Installation verläuft problemlos, da das Programm als Extension ausgeliefert wird und damit direkt im Writer installiert werden kann. Eine eigene kleine Symbolleiste bietet Ihnen Zugriff auf alle Funktionen.

Die Einrichtung des Blogs ist sehr unkompliziert. Die Eingabe der URL, Benutzername und Blogtyp genügen. Getestet habe ich allerdings nur das Zusammenspiel mit WordPress. Ist der Beitrag verfasst, genügt ein Klick auf „Weblog senden“. In einem zusätzlichen Dialog vergeben Sie den Titel des Beitrags und wählen sogar die Kategorie aus. Wer einen Beitrag später bearbeiten will, kann auch dies tun. Das Programm lädt zunächst die Artikelüberschriften herunter. Nach der Auswahl des gewünschten Beitrags kann dann mit dem Editieren begonnen werden.

Fazit: Wer seine Blogbeiträge ohnehin mit dem Writer verfasst, macht sich das Bloggen mit dem Weblog Publisher durchaus komfortabler. Die Software arbeitet (unter Linux getestet) stabil und erfüllt die Versprechungen. Der Preis von unter 10 Euro geht damit in Ordnung.


Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Gestaltet von Woo Themes